Sie haben eine Frage? Wir sind persönlich erreichbar unter 0221 69206560 ►Häufig gestellte Fragen◄
Probesitzen? Kein Problem! Unser Showroom in Köln-Lövenich ist täglich von Mo-Sa zwischen 10:00 - 18:00 Uhr für Sie geöffnet.

Der perfekte Sofa Typ für dein Wohnzimmer

Ein Ecksofa oder doch lieber eine Wohnlandschaft? Sofas gibt es in unterschiedlichen Formen, Farben und Typen. Letzteres werden wir genauer unter die Lupe nehmen. Denn beim Sofakauf solltest du beim passenden Modell auf deine Bedürfnisse achten.

Das Zwei- und Dreisitzer-Sofa

Für kleinere Wohnungen sind Einzel-Sofas wie Zwei- oder Dreisitzer besonders beliebt. Ein Einsitzer gibt es natürlich auch, dieser wird aber Sessel genannt. Der größte Unterschied zwischen einem Sofa und einem Sessel ist, dass das Sofa für mindestens zwei Personen gedacht ist. Sofas bieten im Gegensatz zu Sesseln zahlreiche Möglichkeiten, wie zum Beispiel liegen, sitzen oder sich gemütlich in eine Decke einkuscheln. Natürlich muss ein Sofa nicht geteilt werden und kann auch alleine genutzt werden.

 

Die Sofa Garnitur

Zwei- und Dreisitzer sind die gebräuchlichsten Sofa Typen. Diese beiden Typen werden gerne mit einem Sessel kombiniert und bilden somit eine Sofa Garnitur. Gemäß Definition besteht eine klassische Garnitur aus einem Sessel, einem Zweisitzer und einem Dreisitzer. Die Garnitur ist eine der beliebtesten Einrichtungsform in den meisten deutschen Wohnzimmern. Der Vorteil einer Garnitur gegenüber einer Wohnlandschaft ist die große Freiheit in der Anordnung der Möbel in der Wohnung.

Die Wohnlandschaft

Total im Trend liegen XXL Wohnlandschaften. Das Spezielle an ihnen sind die extra großen Sitzflächen. Sie ermöglichen der ganzen Familie, inklusive Haustieren, im Wohnzimmer zu entspannen. Als Wohnlandschaft wird im Allgemeinen die Kombination aus verschiedenen Liegeflächen- und Sitz-Elementen bezeichnet. Diese Einzelkomponenten bilden eine Einheit, weil sie oftmals das gleiche Design aufweisen. Meist besitzen Wohnlandschaften eine U-Form, da sie u.A. aus einem Ecksofa bestehen.

Das Ecksofa

Dieses winkelförmige Sofa ist eine geniale Lösung, wenn du das Sofa in die Ecke eines Raumes einpassen möchtest. Dieser Sofatyp ist eine ausgezeichnete und platzsparende Option, die es dir ermöglicht, deinen vorhandenen Wohnraum optimal auszunutzen. Ein Ecksofa bietet ausreichend Platz für zwei Personen um bequem darauf zu liegen. Beim Kauf eines Ecksofas solltest du bei deinem gewünschten Modell darauf achten, ob es nur eine Möglichkeit bei der Montage gibt oder ob die Seiten beliebig zu tauschen sind.

Das Schlafsofa

Unter diesem Sofa Typen versteht man ein multifunktionelles Möbelstück, welches die Funktion eines Sofas mit der Funktion eines Bettes in sich vereint. Durch die Schlaffunktion ergibt sich eine weitere Liegefläche. Normalerweise entsteht diese durch das Umklappen der Lehne oder durch ein zusätzliches Polster. Schlafsofas sind ideale Lösungen für kleine Wohnungen bei denen kein Gästezimmer vorhanden ist. Mach dir gerade bei kleinen Wohnungen bei der Anschaffung eines Schlafsofas rechtzeitig Gedanken über die Maße, damit du später nicht jedes Mal die Wohnung umräumen musst, falls du es ausklappen möchtest.

 

 

 

So suchst du nach deinem perfekten Sofa

Überlege dir welche der oben genannten Sofatypen perfekt für deine Wohnsituation ist. Wenn du dies rausgefunden hast, dann gehst du auf unseren Online-Shop und klickst oben in der Suchleiste auf Sofas. Dies funktioniert super bei den Themen: Ecksofa, Zweisitzer und Dreisitzer.
Falls du nach einem Schlafsofa suchst, dann gib den Begriff einfach in unsere Suchfunktion ein.
Zum Online-Shop